Death Valley und Las Vegas


Es war mal wieder ein gigantischer Trip durch Death Valley und Las Vegas….  Dieses kleine fleckchen Erde ist immer wieder eine Reise wert. Ich war nun schon zum Zeiten mal dort und es gibt trotzdem immer wieder neue Sachen für mich zu entdecken.
Las Vegas ist die gößte Stadt in Nevada und beeindruckt durch die Reise um die ganze Welt. Jedes Hotel hat ein Moto wonach die Fassade gestaltet ist. Der Strip ist über 6 km lang und besteht nur aus Hotels und Casinos die nachts einfach nur wunderschön beleuchtet ist. Jedes einzelne Hotel hat noch verschiedene Shows die zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden.
Besonders schön fand ich Las Vegas Downtown, dort sieht man das eigentliche „früher“ Las Vegas mit dem ersten beleuchteten Schild.
Death Valley liegt nicht weit von Las Vergas entfernt und vereint viele verschiedene Landschaften, wie Dünen, ausgetrocknete Salzseen, große Berge sowie verschiedene Pässe und Canyons. Death Valley liegt zum größten teil in Kalifornien und ein kleiner Bereich in Nevada und ist ca. 13.500 km2 groß.
Im Winter sind es dort angenehme 20-25 °C und Nachts nur bis zu 4 °C. Im Sommer kann es dort bis zu 50 °C warm werden, womit der Herbst / Winter und Frühjahr besser für eine Reise geeignet ist.

Location


Death Valley
Las Vegas