Protzen Open Air 2018


Zum 21. Mal fand das Protzen Open Air auf dem Gelände des Motorradclubs „Dead Land Neuruppin“ in dem beschaulichen 500 Seelen Dorf Protzen satt. Und es ist zum wiederholten Mal ausverkauft. Auch zurecht, denn die Stimmung auf dem POA ist eine der besten die ich auf Festivals erlebt habe. Schon am Donnerstagabend im Partyzelt tobt der Bär. Es schallen Klassiker von Judas Priest bis Cannibal Corpse aus den Boxen. Bei den Kassieren und „Das schlimmste ist, wenn das Bier alle ist“ torkeln die Partywütigen als Polonaise durch das Zelt. Als dann zum Schluss das Spongebob Intro und andere Rausschmeißer gespielt werden, will der harte Kern eigentlich noch gar nicht ins Bett, aber der nächste Tag lockt schon und so wird es still auf dem Campingplatz…
Den ganzen Bericht findet ihr bei Metalglory

Festival


Protzen Open Air
Protzen, Neuruppin
vom 22.06.2018 – 24.06.2018
1 000 Besucher
VVK 55 €

Links zu den vergangenen Festivals


Protzen 2017